Rolex Sky-Dweller

Rolex – Sky-Dweller 

Was macht eine Rolex Sky-Dweller besonders?

Die Sky-Dweller ist eine außergewöhnliche Uhr. Sie wurde speziell konzipiert um Reisenden optimale Orientierung in jeder Zeitzone zu gewährleisten. Als Konzentrat an Innovationen ist sie mit elf Patenten geschützt und vereint technische Raffinesse mit höchstem Bedienkomfort.
Auf Reisen funktioniert die Luxusuhr wie folgt: Die Ortszeit wird traditionell von den Zeigern auf dem Ziffernblatt angezeigt. In Abhängigkeit dieser schaltet das Datum auf der 3-Uhr-Position. Die exzentrisch drehende Zahlenscheibe gibt die Zeit des Heimatortes am Punkt des roten Dreiecks an. Durch die 24-Stunden-Skalierung unterscheidet sie zwischen Tages- und Nachtzeit.
Einstellbar sind die einzelnen Funktionen intuitiv über die Ring Command-Lünette. Eine Drehung der Lünette um ein, zwei oder drei Positionen ermöglicht jeweils das Einstellen von Datum, Ortszeit oder Referenzzeit über die Krone.
Besonderen Komfort bietet der patentierte Saros-Jahreskalender. Er kann automatisch zwischen Monaten mit 30 und 31 Tagen unterscheiden. Es bedarf lediglich einer Anpassung im Jahr – von Februar auf März. Ein Kontraststreifen am Rand des Ziffernblattes zeigt den jeweiligen Monat an. Für Januar befindet sich dieser auf der 1-Uhr-Position, für Februar auf der 2-Uhr-Postition etc.  
 

Das Gehäuse

Die Ring Command-Lünette stellt als Zusammenspiel von Gehäuse und Werk eine uhrmacherrische Meisterleistung dar. Ein Ergebnis das auf höchstem Know-How beruht. Vollständig von Rolex entwickelt und gefertigt ist es der Marke gelungen dem 42mm Oyster-Gehäuse eine Wasserdichtigkeit von 100m zu garantieren. Möglich machen dies unter anderem der hermetisch verschraubte Gehäuseboden, welcher nur von autorisierten Rolex Uhrmachern mit einem Spezialwerkzeug geöffnet werden kann, und das doppelte Dichtungssystem der Twinlock-Aufzugskrone. Gefertigt aus Rolesor, einer Mischung aus 18-kartätigen Gold und 904L Edelstahl, vereint die Uhr die besten Eigenschaften der beiden Materialien. Optional sind auch Variationen mit Weißgold und Everose-Gold erhältlich.
 

Das Band

Das Oyster-Band der Luxusuhr ist mit einer Oysterclasp-Faltschieße und Easylink-Verlängerung ausgestattet. Diese ermöglicht ein schnelles Erweitern der Bandlänge um 5mm ohne Werkzeug, so dass immer ein optimaler Tragekomfort sichergestellt ist.
Die Kombination aus massiven, satinierten Edelstahl Elementen und polierten Rolesor Elementen gibt dem Band eine besonders exklusive Optik.
Bestimmte Ausführungen der Uhr sind mit Lederband erhältlich.
 

Das Ziffernblatt

Die Sky-Dweller bietet unterschiedliche Ziffernblattvarianten an. In der Champagnerfarbe besitzt das Ziffernblatt mit Radialschliff Applikationen aus 18 Karat Gelbgold. Dies verhindert ein Anlaufen der Indexfassungen und der Zeiger. Die Chromalight-Leuchtmasse ermöglicht durch das lange Nachleuchten auch die Ablesbarkeit im Dunkeln.  
 

Das Werk

Vollständig von Rolex entwickelt und gefertigt ist das Kaliber 9001 eines der komplexesten Uhrwerke der Marke. Sein Aufbau vereint zahlreiche Funktionen mit absoluter Präzision und Zuverlässigkeit. Durch die blaue Parachromspirale ist es unempfindlich gegenüber Magnetfeldern und Temperaturschwankungen. Gegen Stöße schützt das Antischocksystem. Das Automatikwerk wird mit außerordentlich präziser Endarbeitung gefertigt und steht so für die kompromisslosen Qualitätsansprüche der Marke. 
Wie alle Rolex Armbanduhren ist auch die Sky-Dweller als Chronometer der Superlative zertifiziert.
8 Produkte