Fope

Gold Schmuck mit italienischem Charm

Innovativ eleganter Schmuck


Bei Fope heißt der Schlüssel zum Erflog Liebe zum Detail. Die Rohstoffe werden in feinster Qualität ausgesucht und die Produktion findet im eigenen Haus statt. Gefertigt wird nach höchsten Standards für Präzision. Fope ist der Meinung, dass sich Technologie und Eleganz nicht ausschließen. Ganz im Gegenteil – Fope erschafft Eleganz durch Technologie. Aus Investitionen in Forschung und innovative Technik resultieren einzigartige Fertigungsmethoden, die der Marke ihre wundervollen Kreationen ermöglichen.


Schmuck mit italienischem Stil


Der luxuriöse Schmuck von Fope steht für ein unverkennbares italienisches Feeling, das neue Maßstäbe für den Stil der heutigen Zeit setzt. Markenzeichen ist die patentierte Flex’it Technologie, durch welche die Ringe und Armbänder aus faszinierenden Goldgeflechten einfach und ohne Verschluss über die Hand gestreift werden können.
Grundlage für die Inspiration aller Schmuckstücke ist eine geometrische Formensprache und das hauseigene Novecento Mesh. So strahlen alle Stücke in 18-karätigem Gelb-, Rose- oder Weißgold sowie die Silber-Palladium Kollektion eine ganz besondere Exklusivität aus.


Traditionsschmuck mit Liebe und Leidenschaft


Der Grundstein der Schmuckmarke wurde bereits 1929 im italienischem Vicenza gelegt. Als Goldschmiedewerkstatt gegründet konnte sie über die Jahrzehnte zu einer der maßgeblichen Schmuckmarken wachsen. So blickt das Unternehmen heute auf eine lange Tradition zurück, die es zu weltweiter Bekanntheit führte. Stets von der Gründerfamilie geführt, leitet heute die dritte und vierte Familiengenration die Geschicke der Marke. Mit Liebe und Leidenschaft tragen sie Tag für Tag Sorge, dass beeindruckende Schmuckstücke erschaffen werden. Ihren Schmuck verkaufen Sie in Zusammenarbeit mit 500 ausgewählten Händler in 50 Ländern auf der Welt.
17 Produkte